Immobilien News

Immobilienpreise werden in der Region Bodensee/Südbaaden steigen trotz Corona-Krise weiter

Wohnungen und Häuser in unserer Region könnten trotz der Corona-Pandemie noch teurer werden.

Dazu sprechen mehrere Gründe:

  • Der Zuzug vieler Menschen in die Region Bodensee und Südbaden wird sich fortsetzen und die weiterhin günstigen Finanzierungen werden nicht für einen Preiseinbruch sorgen.
  • Zwar werde mit der Corona-Krise die Arbeitslosigkeit steigen und die verfügbaren Einkommen sinken, jedoch ist die Region Bodensee und Südbaden dadurch nicht so stark betroffen, wie der Rest von Deutschland.
  • Gleichzeitig haben die Menschen gemerkt, dass Geldanlagen im Bereich Wertpapieren sehr großen Schwankungen unterliegen, daher sind auch diese Kunden wieder verstärkt auf dem Immobilienmarkt tätig.

Durch diese verschiedenen Gründe bedingt wird sich in unserer Region nicht viel verändern. Eventuell ist sogar eine Steigerung der Immobilienpreise möglich.

Daher ist es sinnvoll, wegen eines Verkaufs- oder eines Kaufes sich an die Immobilienexperten von Wüstenrot zu wenden.

Andreas Cyrus Verkaufsleiter Wüstenrot